Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen darüber finden Sie unter den Algemeinen Nutzunsbedingungen. Allgemeine Nutzungsbedingungen
younion Kärnten

E-Mail: info@younion.at
Hotline (01) 313 16 / 8300
Vom Handy: *900

Twitter

v.l.n.r.: Sabine Kulterer, LV Ing. Franz Liposchek, Ing. Hannes Mattersdorfer und Gerd Laussegger
Landesvorsitzender Ing. Franz Liposchek
Gruppenfoto anl. Landesdelegiertenkonferenz
Videobotschaft unseres Bundesvorsitzenden Ing. Christian Meidlinger
v.l.n.r.: Sabine Kulterer, LV Ing. Franz Liposchek, Ing. Hannes Mattersdorfer und Gerd Laussegger
Landesvorsitzender Ing. Franz Liposchek
Gruppenfoto anl. Landesdelegiertenkonferenz
Videobotschaft unseres Bundesvorsitzenden Ing. Christian Meidlinger

Neugewählter Landesvorsitzender Ing. Franz Liposchek

younion _ Die Daseinsgewerkschaft hielt am 24. Juni 2021 ihre 1. Hybrid - Landesdelegiertenkonferenz mit Neuwahlen der Gremien im Congress-Center Villach ab.

Die Gewerkschaft younion vertritt in Kärnten die Interessen der rund 7.800 Beschäftigten aus den verschiedenen Bereichen des Gemeindedienstes wie Verwaltung, handwerklicher Dienst, Kindergärten, Pflege, Kunst, Medien sowie Sport und freie Berufen. „Davon sind 6.500 Bedienstete in der younion Mitglieder und gewerkschaftlich organisiert“, so younion Landessekretär Manfred Wurzer. Da die Planungen dieser Konferenz schon seit einem Jahr laufen, habe man sich für eine Hybrid – Konferenz entschieden: „Von 101 angemeldeten Delegierten, haben 73 Delegierte an der Konferenz online sowie vor Ort teilgenommen, um über die Gremien und die zukünftigen Schwerpunkte abzustimmen. Das Präsidium und die Kommissionen waren vor Ort im Congress Center unter den behördlichen 3G Regeln anwesend“, erklärt Wurzer den organisatorischen Ablauf. Begleitet und technisch unterstützt wurde die Konferenz vom ifes – Institut.

Landesvorsitzender mit 93,5% wiedergewählt
Der Höhepunkt der Konferenz war die geheime Wahl des Landesvorsitzenden, seiner StellverterterInnen und der Gremien. Der langjährige Landesvorsitzende Ing. Franz Liposchek stellte sich der Wiederwahl und wurde mit 93,5% wiedergewählt. Zu seinen Stellvertretern wurden Ing. Hannes Mattersdorfer, Sabine Kulterer und Gerd Laussegger gewählt. Das neu gewählte Führungsteam der younion hat sich auch schon einige Schwerpunkte für die nächste Zeit gesetzt: „Die Besoldungsreform ist und bleibt eines der brennendsten Themen“, so Liposchek, der auf der Konferenz auch gleich die Forderungen an die Politik richtete: „Wir wollen mit 1.1.2022 die gleichen Erhöhungen, wie sie für den Landesdienst geplant sind, davon werden wir keinen Millimeter abweichen“.



 

Artikel weiterempfehlen

Impressum

Österreichischer Gewerkschaftsbund

Datenschutz

Newsletterauswahl

Der younion-Newsletter

Geschlecht
Geschlecht:
Name

Mit dem Absenden dieses Formulars stimme ich der Verarbeitung meiner eingegebenen personenbezogenen Daten gemäß den Datenschutzbestimmungen zu.