Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen darüber finden Sie unter den Algemeinen Nutzunsbedingungen. Allgemeine Nutzungsbedingungen
younion

E-Mail: info@younion.at
Hotline (01) 313 16 / 8300
Vom Handy: *900

Twitter

Regierung pfeift offenbar auf bundeseinheitliche Qualität im Kindergarten

Schwarz-Türkis erteilt Neuregelung eine Absage

„Bundesweite Qualitätssicherung bei der Elementarpädagogik ist der derzeitigen Regierung offenbar massiv gleichgültig“, stellte heute, Donnerstag, der Vorsitzende der younion _ Die Daseinsgewerkschaft, Christian Meidlinger, fest.

Ein gestern im Familienausschuss diskutierter Antrag über einen bundeseinheitlichen Qualitätsrahmen im Bereich der Elementarpädagogik wurde von den Regierungsfraktionen abgeschmettert.

„Der Antrag enthält wichtige Forderungen im Hinblick auf einen bundesweiten Qualitätsrahmen, Gruppengrößen sowie Jahresschließtage. Wir nehmen zur Kenntnis, dass sich die Bundesregierung hier klar gegen die Interessen der Bediensteten, der Kinder und der Familien stellt“, sagte Meidlinger.

younion _ Die Daseinsgewerkschaft fordert seit Jahren ein Bundesrahmengesetz für elementarpädagogische Einrichtungen und Horte, das „Mindeststandards“ in folgenden Punkten festlegt:

  • Einheitliche Ausbildung und Berufsbezeichnung für das unterstützende Personal
  • Vor- und Nachbearbeitungszeit sowie Reflexionszeiten und ausreichend Zeitressourcen für Leitungspersonal innerhalb der Dienstzeit
  • Anzahl der Schließtage
  • Ganztägige Öffnungszeiten
  • Erwachsenen-Kinder-Schlüssel
  • Kinderanzahl pro geführter Gruppenform
  • Räumliche Erfordernisse (Innen- und Außenbereich)
  • Ausbau von Kinderbildungseinrichtungen nur mit dem notwendigen Fachpersonal
  • Ausreichendes medizinisches Fachpersonal in Heilpädagogischen Gruppen

Artikel weiterempfehlen

Impressum

Österreichischer Gewerkschaftsbund

Newsletterauswahl

Der younion-Newsletter

Geschlecht
Geschlecht:
Name