Zum Hauptinhalt wechseln
IgorVitomirov

3. Bundeswettbewerb im Laufen

Im Zuge des 26. Wiener Feuerwehrlaufes (Veranstalter SKV Feuerwehr - Sektion Leichtathletik) vom 01.04.2023 bis 02.04.2023 fand der dritte Bundeswettbewerb für unsere Mitglieder der younion statt.

Insgesamt knapp 700 Läuferinnen, davon 124 Kolleg:innen aus den Landesgruppen der Bundesländer und den Wiener Hauptgruppen starteten am Sonntag, dem 02. April 2023 pünktlich um 11.00 Uhr.

Erfreulicherweise konnten die Kollegen OBERMÜLLER Philipp (LG Oberösterreich) in der Klasse M-30 und SCHNEIDER Günter (LG Tirol) M-50 nicht nur den Bewerb der younion gewinnen, sondern auch in der Gesamtwertung des Feuerwehrlaufes die schnellsten Zeiten erreichen. Philipp OBERMÜLLER stellte bei diesem Lauf einen neuen Streckenrekord auf. Eine hervorragende Leistung unseres Kollegen.

Unmittelbar nach dem Wettbewerb fand die Siegerehrung statt. Die ersten drei Plätze pro Altersgruppe wurden vom Finanzreferenten der younion_Die Daseinsgewerkschaft Michael Kerschbaumer und Bundessportreferent Günter Koch mit Pokalen geehrt.

Ein großes Dankeschön für die durchgehende Unterstützung geht an alle Sportreferenten der Hauptgruppen von Wien und den Landesgruppen der Bundesländer. vor allem an die Kollegen des SKV Feuerwehr - Sektion Leichtathletik, Alexander Matejka und seinem Team, sowie an den Sportreferenten der HG I, Michael Witzmann.