Paritätische Prüfungskommission

Im Herbst 2021 werden wieder paritätische Bühnenprüfungen abgehalten, sofern die epidemische Lage in Bezug auf Covid-19 dies zulässt.

Es gibt Prüfungskommissionen (Eignungs-, Kontroll- und Bühnenreifeprüfungen) für:

  • Schauspiel
  • Oper/Operette/Chor
  • Musical
  • Klassischer Bühnentanz (klassisches Ballett)

Im September und Oktober werden Sondertermine angeboten, um lange angemeldeten Kandidat*innen Prüfungen zu ermöglichen.

Wir setzen uns diesbezüglich mit Schulen und Angemeldeten direkt in Verbindung.

Reifeprüfungen haben Priorität.

Auch im November und Dezember werden Prüfungen abgehalten werden, um neu Angemeldete berücksichtigen zu können.

Die Prüfungen werden jeweils in der younion und in Theatern stattfinden, um auf die Monate verteilt Prüfungen anbieten zu können.

Neuanmeldungen sind ab sofort möglich.

Die Anmeldefrist endet Ende September 2021.

Das entsprechende Anmeldeformular erhält man auf Anfrage bei der paritätischen Prüfstelle (E-Mail an die Prüfstelle senden).

Es muss aber darauf hingewiesen werden, dass der Rückstau wegen Lockdown und Coronavirus- Pandemie bei den Prüfungen sehr groß ist. Daher wird es unweigerlich längere Wartezeiten auf die Prüfung geben.

Kontaktdaten:
Paritätische Prüfungskommission
younion_die Daseinsgewerkschaft, Hauptgruppe VIII-KMSfB
Sektion Bühnenangehörige
1090 Wien, Maria Theresien-Strasse 11, 1. Stock, Zimmer 1.07
Tel: +43 (01) 31316-83 841 (Mag. a Sabine Herold)
mailto: paritaetische.pruefstelle@younion.at