Zum Hauptinhalt wechseln
younion

9. Bundesmeisterschaft im Tennis

Von 13. bis 16.09.2023 fand im KLC Tennis in Klagenfurt die 9. Bundesmeisterschaft im Tennis statt. Organisiert wurde sie über das Sportreferat der younion _ Die Daseinsgewerkschaft und der Landesgruppe Kärnten. Teilnahmeberechtigt waren nur Mitglieder der younion _ Die Daseinsgewerkschaft.

Die Damenwertung erfolgte in den jeweiligen Altersgruppen der Jahrgänge 1983 und älter sowie Jahrgänge 1984 und jünger. Die Herrenwertung erfolgte in den jeweiligen Altersgruppen der Jahrgänge 1963 und älter in jeweils 10 Jahresschritten bis Jahrgänge 1984 und jünger. Weiters gab es einen Referentenbewerb bei dem alle Sportreferenten spielberechtigt waren. Pro Altersklasse durften max. 2 Spieler:innen pro Landesgruppe zugeteilt werden, wobei ältere Teilnehmer:innen auch in jüngeren Altersklassen spielen durften, jedoch nicht umgekehrt. Die Einzelbewerbe wurden auf zwei Gewinnsätze gespielt. Bei Gleichstand wurde ein Match Tie-Break bis 10 Punkte ausgetragen.

Kollege Christian Aschauer erreichte das Viertelfinale und Kollege Oliver Aschauer erreichte in der Allgemeinen Klasse Bronze!

Herzlichen Glückwunsch an alle Sieger:innen und besten Dank für die hervorragend organisierte Veranstaltung!