Zum Hauptinhalt wechseln

Preise runter!

Demo gegen die Kostenexplosion! Samstag, 17. September 2022, 14 Uhr

Die Preise explodieren!

Es reicht! Jetzt gehen wir gemeinsam auf die Straße.

Die Preise steigen ohne Ende und Konzerne streichen Rekordgewinne bei Energie, Sprit und Lebensmitteln ein. Die Rechnung zahlen wir alle, und wenn jetzt nichts geschieht, dann ist das erst der Anfang der Teuerungswelle. Darum sagen wir jetzt STOPP! Die Politik muss endlich handeln und kann nicht mehr tatenlos zusehen, wie unser Leben unleistbar wird.

Es reicht! Wir gehen auf die Straße! Steh jetzt mit uns auf und komm am 17. September 2022 um 14 Uhr zu einer der bundesweiten „Preise runter!”-Demos:

  • Burgenland – ÖGB-Zentrale Eisenstadt
  • Kärnten – ÖGB-Zentrale Klagenfurt
  • Niederösterreich – AK-Platz St. Pölten
  • Oberösterreich – Volksgarten Linz
  • Salzburg – Hauptbahnhof Salzburg
  • Steiermark – Bahnhof Bruck/Mur
  • Tirol – Hauptbahnhof Innsbruck
  • Vorarlberg – Bahnhof Bregenz
  • Wien – Christian-Broda-Platz