Zum Hauptinhalt wechseln
David Pichler

Einladung Internationale Befreiungsfeier Mauthausen

Zum Gedenken an die Opfer des nationalsozialistischen Terrors und als Manifest gegen jegliche Formen des Fremdenhasses, Antisemitismus, Diktatur und Intoleranz, stehen wir Hand in Hand mit den letzten Überlebenden des Holocausts. Gerade als Gewerkschaft ist es von enormer Wichtigkeit sich für ein gutes Miteinander ohne Ausgrenzung, Hass und für Gleichberechtigung einzusetzen, damit so etwas nie wieder passieren kann. Als Hoffnungsträger*in unserer Vorfahren, ist es DEINE Pflicht ein Zeichen des Widerstandes zu setzen und gemeinsam mit uns in einer Stunde der Solidarität den Opfern von gestern und heute zu gedenken.

"Wer sich seiner Vergangenheit nicht erinnert, ist dazu verdammt, sie zu wiederholen."

George Santayana

Datum: 15. Mai 2022
Treffpunkt: 07.30 Uhr  (gemeinsame An- und Abreise mit dem Bus)
Maria-Theresien-Straße 11, 1090 Wien
Rückkehr: ca. 16.00 Uhr

Unbedingte Anmeldung bis spätestens 05.05.2022.
Hier geht es zur Anmeldung

Für eine kleine Verpflegung ist gesorgt.

Achtung: Teilnahme nur für younion Mitglieder möglich.
Begrenzte Teilnehmer*innenanzahl.