Gehaltsabschluss 2022

Am späten Donnerstag Abend kam es mit der Bundesregierung zu einer Einigung. Mit 1.1.2022 steigen die Bezüge im Durchschnitt um drei Prozent.

Christian Meidlinger, Vorsitzender der younion _ Die Daseinsgewerkschaft: „Mit einer sozialen Staffelung haben wir es erreicht, dass die kleineren Bezüge um 3,22 Prozent steigen. Und die großen Bezüge um 2,91 Prozent.“

Die Zulagen und Nebengebühren steigen ebenfalls um drei Prozent.

Vorbehaltlich der Beschlüsse der jeweiligen Gremien.