Zum Hauptinhalt wechseln
Elena Abrazhevich

Rechtsberatung

WIEN

Rechtsberatung in allen dienst- und besoldungsrechtlichen Fragen in der Zentrale der younion, 1090 Wien, Maria-Theresien-Straße 11, 3. Stock.

Jeden Montag, Dienstag und Mittwoch 16:30 - 18:00 Uhr
(In den Sommerferien jeden Montag und Mittwoch, in den sonstigen Schulferien findet keine Rechtsberatung statt.)
Telefonische Voranmeldung bitte unter +43 1 31316-83650

RECHTSBERATUNG in allen arbeitsrechtlichen Fragen für Mitglieder der Haupgruppe VIII (ehemals KMSfB) nur gegen telefonische Voranmeldung: +43 1 31316-83861

Voraussetzungen für den Rechtsschutz:

  • Mindestens 6 Monatsvollbeiträge (Beitragsrückstand nicht länger als 2 Monate)
  • Aufrechte Gewerkschaftsmitgliedschaft für die gesamte Dauer der Rechtsschutzmaßnahme
  • Der anspruchsbegründende Sachverhalt ist nicht schon vor dem Beitritt zum ÖGB entstanden
  • Keine andere Stelle (z.B. Rechtsanwalt/-anwältin) wurde vorher mit der Vertretung in der gleichen Rechtssache betraut

Über die Gewährung des Rechtsschutzes, die Dauer und den Umfang entscheidet das geschäftsführende Organ der younion. Die Vertretung erfolgt grundsätzlich durch Beauftragte der younion. Es gelten die Bestimmungen des ÖGB-Rechtsschutzregulativ.

Der Rechtsschutz kann in Angelegenheiten die mit dem Lehr-, Arbeits- oder Dienstverhältnis oder der Ausübung einer gewerkschaftlichen Funktion unmittelbar in Zusammenhang stehen, in Anspruch genommen werden. Auch an Hinterbliebene eines Mitgliedes können Leistungen erbracht werden.

Rechtsberatung in den BUNDESLÄNDERN (nach telefonischer Terminvereinbarung)