younion

E-Mail: info@younion.at
Hotline (01) 313 16 / 8300
Vom Handy: *900

Twitter

Hauptgruppe IV - WIENER STADTWERKE Holding, WIENER LINIEN und BESTATTUNG WIEN

Weichen in die Zukunft

Die Zukunft des Öffentlichen Nahverkehrs steht in den kommenden Monaten und Jahren auf Messers Schneide. Immer wieder erleben wir Vorstöße neoliberaler Kräfte, die auf eine Privatisierung dieses heiklen Bereichs drängen.

Die Auswirkungen derartiger Abenteuer können wir allerdings bereits seit längerem in europäischen Nachbarländern studieren: Verärgtere Kunden, Verspätungen am laufenden Band, ausgedünnter Fahrplan, gestiegene Preise, mangelhaft gewartete Fahrzeuge. Und nicht zuletzt: Tausende vernichtete Jobs.

Die Hauptgruppe IV der younion mit ihrem Vorsitzenden Michael Bauer bekennt sich eindeutig zu einem qualitativ hoch stehenden, funktionierenden, leistbaren und sicheren Nahverkehrswesen in öffentlicher Hand.

Nicht, weil wir Privatisierungen an sich negativ gegenüberstehen. Sie mögen in anderen Bereichen - als Beispiel etwa Schloss Schönbrunn - durchaus Sinn machen. Im Bereich der Daseinsvorsorge, der täglichen unmittelbaren Bedürfnisse der Bürgerinnen und Bürger, dem Funktionieren der Grundversorgung einer Stadt haben derartige Experimente zum Nachteil der Bevölkerung jedoch nichts verloren.

Die Bedienstetenvertretung der Wiener Linien ist auch im Internet und Intranet zu finden.

Im Internet findet man uns unter: http://www.bv-wienerlinien.at und im Intranet sind wir unter dem Link "Service" - "Bedienstetenvertretung" vertreten.

Kontakt: hg4@younion.at

Artikel weiterempfehlen

Impressum

Österreichischer Gewerkschaftsbund

Newsletterauswahl

Der younion-Newsletter

Geschlecht
Geschlecht:
Name
Newsletterformat
Newsletter-Format: