Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen darüber finden Sie unter den Algemeinen Nutzunsbedingungen. Allgemeine Nutzungsbedingungen
younion

E-Mail: info@younion.at
Hotline (01) 313 16 / 8300
Vom Handy: *900

Twitter

13. Eisstock-Bundesmeisterschaften in Linz

In der Landeshauptstadt Linz wurden vom 6. bis 9. November 2013, die 13. Eisstock-Bundesmeisterschaften in der Linzer Eishalle ausgetragen.

Insgesamt 26 Mannschaften und ihre Sportreferenten sowie den Vorsitzenden der GdG-KMSfB, LG Oberösterreich, Norbert Haudum, konnte unser Bundessportreferent, Walter Bauer, am Anreisetag begrüßen. Bei typisch oberösterreichischen Kistenessen und Musik konnten einander die Sportler aus den verschiedensten Regionen kennen lernen.

Um 7:45 Uhr des folgenden Tages begrüßte unser Bundessportreferent - begleitet von den Klängen der Magistratskapelle Linz -
 

  • alle Teilnehmer der jeweiligen Landes- bzw. Hauptgruppen
     
  • mit ihren Sportreferenten,
     
  • den Vorsitzenden der GdG-KMSfB, LG Oberösterreich, Norbert Haudum,
     
  • dessen Vorsitzenden-Stellvertreter, Ing. Alfred Eckerstorfer,
     
  • Gemeinderat, Thomas Lettner und
     
  • Gemeinderat und Betriebsratvorsitzenden der Linz AG, Erich Kaiser.

Anschließend wurden - nach der Bundeshymne - die 13. Eisstock-Bundesmeisterschaften von Kollegen Haudum offiziell eröffnet.

Nach einem längeren (bis 21 Uhr) und einem kürzeren (bis 15:15 Uhr) sportlich, aktiven Tag standen die Ergebnisse in 5 Bewerben fest.

Bei der Siegerehrung bedankte sich der GdG-KMSfB-Bundessportreferent für die Unterstützung seitens der GdG-KMSfB-Zentrale, bei der Landesgruppe Oberösterreich für die sehr gute Zusammenarbeit und Organisation, bei den Spielern für die Disziplin, bei der technischen Leitung für ihre professionelle Arbeit und bei allen Kolleginnen und Kollegen, die im Hintergrund tätig waren, wodurch diese 95. Bundesmeisterschaft zu einem großartigen Erfolg wurde.

Nach der Begrüßung der Ehrengäste und der Ansprache unseres Vorsitzenden, Ing. Christian Meidlinger, wurde die Pokale an die Gewinner überreicht.

Zum Abschluss sorgte die Kabarettgruppe "Blözinger" für Unterhaltung.


Ergebnisse: Zielwettbewerb – Eisstocksport

Referentenbewerb: 
1. Rang: BAUER Walter, GdG-KMSfB – Zentrale
2. Rang: HAUSER Christian, HG V
3. Rang: DOLESCHALL Gerald, LG STMK

Mannschaftswertung:
1. Rang: Klagenfurt/Stadtgarten, LG KTN
2. Rang: Weiz, LG STMK
3. Rang: Hauptgruppe I, Wien

Einzel Herren:
1. Rang: LEINER Reinhard, Weiz, LG STMK
2. Rang: HÄUSERER Rudolf, Wels, LG OÖ
3. Rang: WALLNER Gerhard, Klagenfurt/Stadtgarten, LG KTN


ERGEBNISSE: Mannschaft

B – Finale:
 1. Rang: Wels, LG OÖ
 2. Rang: Deutschlandsberg, LG STMK
 3. Rang: Klagenfurt/Entsorgung,  LG KTN

A – Finale:
 1. Rang: Marchtrenk/Linz AG, LG OÖ
 2. Rang: Klagenfurt/Stadtgarten, LG KTN
 3. Rang: Ternitz, LG NÖ

FOTOS von der Veranstaltung sind im LINK zu finden!

Artikel weiterempfehlen

Impressum

Österreichischer Gewerkschaftsbund

Datenschutz

Newsletterauswahl

Der younion-Newsletter

Geschlecht
Geschlecht:
Name

Mit dem Absenden dieses Formulars stimme ich der Verarbeitung meiner eingegebenen personenbezogenen Daten gemäß den Datenschutzbestimmungen zu.