Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen darüber finden Sie unter den Algemeinen Nutzunsbedingungen. Allgemeine Nutzungsbedingungen
younion

E-Mail: info@younion.at
Hotline (01) 313 16 / 8300
Vom Handy: *900

Twitter

12. Bundesmeisterschaft in Gosau/OÖ - Schifahren

von 29.01.-1.02.2020

Auf der Strecke Hornspirtz, Schiregion Dachstein West, fanden vom 29.01.-1.02.2020, die 12. Bundesmeisterschaft der younion im Schifahren statt. Am Anreisetag gab es zur Einstimmung für die Kolleginnen und Kollegen eine gemütliche Abendveranstaltung auf der Mittelstation der Gosauer Stub`n.

Am nächsten Tag um 8 Uhr, empfangen von der Trachtenmusikkapelle Gosau, begrüßte unser
Bundessportreferent Walter Bauer alle 131 TeilnehmerInnen der jeweiligen Landes- bzw. Hauptgruppen mit ihren Sportreferenten oder Betreuer, sowie den Bürgermeister Ing. Friedrich Posch von Gosau und den Landesvorsitzenden der younion aus Oberösterreich Mag. Christian Jedinger, der nach den Klängen der Bundeshymne diese Meisterschaft offiziell eröffnete.

Anschließend ging es zum Training auf die Piste.

Am 31.01., pünktlich um 9:30 Uhr, leider bei Regen, wurde mit dem 1. Lauf begonnen. Starthöhe: 970 m, Ziel: 795 m, Höhendiffernz: 175 m. Der 2. Lauf erfolgte um 11:30 Uhr(bei Sonnenschein). Am Ende schafften es 97 SportlerInnen (77,60%), den schwierigen Riesenslalom (Wetterbedingte Schneeverhältnisse) in 2 Durchgängen.

Bei der Siegerehrung bedankte sich der younion Sportreferent bei den Kolleginnen und Kollegen für die hervorragende Disziplin, bei den Kollegen der Gemeinde Gosau, beim durch- führenden Schiklub für die professionelle Arbeit, für die Unterstützung in der Zentrale, beim Sportbegeisterten Landesvorsitzenden der LG OÖ, allen KollegInnen die sozusagen im Hin-tergrund tätig waren für die Zusammenarbeit und dadurch beigetragen haben, damit diese 104. Bundesmeisterschaft zu einem großartigen Erfolg wurde.

Die außergewöhnlichen wunderschönen Pokale überreichte der Herr Bürgermeister, der Landesvorsitzende der LG OÖ und die
Vorsitzende Stellvertreterin der younion Angela Lueger, die es sich nicht nehmen hat lassen, bei der Siegerehrung dabei zu sein.
Anschließend waren bei einige noch genug Kraftreserven vorhanden, um das Tanzbein zu schwingen, mit der Gruppe Dachstein Sound aus dem Salzkammergut.

 

Artikel weiterempfehlen

Impressum

Österreichischer Gewerkschaftsbund

Datenschutz

Newsletterauswahl

Der younion-Newsletter

Geschlecht
Geschlecht:
Name

Mit dem Absenden dieses Formulars stimme ich der Verarbeitung meiner eingegebenen personenbezogenen Daten gemäß den Datenschutzbestimmungen zu.