Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen darüber finden Sie unter den Algemeinen Nutzunsbedingungen. Allgemeine Nutzungsbedingungen
younion Tirol

E-Mail: info@younion.at
Hotline (01) 313 16 / 8300
Vom Handy: *900

Twitter

Header younion Tirol

1. ordentliche Landesfrauen- und 1. ordentliche Landesdelegiertenkonferenz der younion Tirol

 

Verena Steinlechner-Graziadei erneut zur Landesvorsitzenden der younion Tirol gewählt

Einstimmige Wahl des Präsidiums und des gesamten Landesvorstandes

Bei der 1. Landesdelegiertenkonferenz am 11. Juni 2021 in Innsbruck wurde Verena Steinlechner-Graziadei einstimmig erneut zur Landesvorsitzenden der younion _ Die Daseinsgewerkschaft sowie alle Mitglieder des Präsidiums und des Landesvorstandes, gewählt. Die Vorsitzende übernahm im Jänner 2019 auf Grund des plötzlichen Todes des damaligen Landesvorsitzenden, Christof Peintner, seine Nachfolge. Zahlreiche Ehrengäste unterstrichen die Bedeutung der Konferenz: So waren younion-Vorsitzender Ing. Christian Meidlinger und FCG-younion-Vorsitzender Franz Fischer sowie die younion Bundesfrauenvorsitzende Christa Hörmann und die younion Bundesfrauenreferentin Judith Hintermeier extra aus Wien angereist. Auch Tirols ÖGB-Vorsitzender Philip Wohlgemuth, Tirols AK-Präsident Erwin Zangerl, ÖGB-Landessekretär Mag. Benjamin Praxmarer, FCG-Landesvorsitzender Gerhard Seier und FSG-Landesvorsitzender Bernhard Höfler nahmen an der Konferenz teil und gratulierten Verena Steinlechner-Graziadei herzlich.

Für Verena Steinlechner-Graziadei standen immer die Anliegen der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer an vorderster Stelle. So ist sie seit Mai 2008 Vizepräsidentin der Tiroler Arbeiterkammer und seit 2011 Betriebsratsvorsitzende der IKB AG. Zusätzlich bekleidet sie in der Gewerkschaft neben dem younion Landesvorsitz einige landes- und bundesweite Funktionen.

1990 gründete sie die GdG-Frauen Tirol und übergab nun bei der 1. younion Landesfrauenkonferenz, welche ebenfalls am 11. Juni 2021 am Vormittag stattgefunden hat, ihren Landesfrauenvorsitz an Manuela Langebner, Personalvertretungsobfrau der Marktgemeinde Jenbach. Bei dieser Konferenz wurden auch sämtliche Mitglieder des Landesfrauenvorstandes einstimmig gewählt, als Ehrengäste konnten ÖGB-Landesfrauenvorsitzende Karin Brennsteiner und FCG-Landesfrauenvorsitzende Erika Landers begrüßt werden.

Verena Steinlechner-Graziadei hat sich zusammen mit ihrem Team viel vorgenommen. „Die bei der 1. younion Landesfrauen- und Landesdelegiertenkonferenz einstimmig beschlossenen Anträge sollen nicht nur am Papier stehen, sondern auch Schritt für Schritt umgesetzt werden. Priorität werden u.a. die Themen haben: Verbesserung der Arbeitsbedingungen im Gemeinde-Pflegedienst sowie vollständige Umsetzung des 2015 beschlossenen Pflegepaktums, Begrenzung der Höchstgrenze der Dienstzeit für Gemeindebedienstete, Evaluierung der einschlägigen Gesetze für werdende und stillende Mütter, ein zeitgemäßes und modernes Personalvertretungsgesetz, Erhöhung der Kinderzulage, ersatzlose Abschaffung des § 133 Abs. 6 ArbVG“, so die wiedergewählte Landesvorsitzende.

Das younion Landespräsidium wird künftig komplettiert von Bernd Leidlmair, Manuela Langebner, Mag. Dr. Michael Wurnitsch, Andreas Nußbaumer, Andreas Probst, Ing. Walter Kircher, Alfred Huber, Michael Steixner, Mag. Sabine Steffan und Mag. Dr. Stefan Moisi.

Versuchen wir zusammen, mit kleinen Schritten positive Veränderungen zu erreichen“, mit diesen Worten beendete die Landesvorsitzende die so positive abgelaufene Konferenz.

Foto: Präsidium der younion Tirol (von links: Mag.Dr. Stefan Moisi, Andreas Probst, Manuela Langebner, MMag. Marc Deiser (kooptiert), Verena Steinlechner-Graziadei, Bernd Leidlmair, Mag. Sabine Steffan, Alfred Huber, Andreas Nußbaumer, nicht im Bild: Ing. Walter Kircher, Michael Steixner und Mag.Dr. Michael Wurnitsch)

 

Artikel weiterempfehlen

Impressum

Österreichischer Gewerkschaftsbund

Datenschutz

Newsletterauswahl

Der younion-Newsletter

Geschlecht
Geschlecht:
Name

Mit dem Absenden dieses Formulars stimme ich der Verarbeitung meiner eingegebenen personenbezogenen Daten gemäß den Datenschutzbestimmungen zu.