Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen darüber finden Sie unter den Algemeinen Nutzunsbedingungen. Allgemeine Nutzungsbedingungen
younion Steiermark

Corona-Maßnahmen: Wichtige Information

Wir sind da! Wir helfen unseren Mitgliedern auch in dieser besonderen Situation. Denn in Zusammenhang mit dem Corona-Virus ist der öffentliche Dienst in einem besonderen Ausmaß gefordert.

In Zusammenhang mit dem Corona-Virus ist der öffentliche Dienst in einem besonderen Ausmaß gefordert. Sind doch wir – was Kernaufgaben des Staates betrifft, was die Daseinsvorsorge anbelangt – federführend dafür verantwortlich, dass auch in einem sich weitgehend zwangsweise in Stillstand befindlichen Land die Lebensnotwendigkeiten aufrecht bleiben: Kinderbetreuung, Pflege, soziale Dienste, Ordnung und Sicherheit, Wasser- und Energieversorgung, um einige dieser zentralen Bereiche zu nennen. Für dieses große Engagement, für das hohe Verantwortungsbewusstsein, das Sie in dieser Situation zeigen, dürfen wir uns ausdrücklich in aller Form bedanken! Die Menschen brauchen die Sicherheit in diesen Kernbereichen, sie brauchen uns! Denn das sind Aufgabenfelder, die von uns Gemeindebediensteten auch und ganz besonders in Ausnahme- und Notsituationen bedient werden müssen.

Dass dabei auf jeden Fall der DienstnehmerInnenschutz oberste Priorität haben muss, dass alles getan werden muss, um die Ansteckungsgefahren so weit wie nur möglich zu minimieren, steht außer Diskussion. Deshalb sind die Gewerkschaft wie auch die jeweiligen Personalvertretungen mit dem Städtebund und dem Gemeindebund wie auch mit den betreffenden Bürgermeisterinnen und Bürgermeistern in permanentem Kontakt. Denn es geht um den bestmöglichen Schutz unserer KollegInnen, die als unverzichtbare Schlüsselkräfte in dieser schwierigen Situation im Einsatz stehen.

Das Landessekretariat der younion Steiermark ist in dieser Ausnahmesituation auch weiterhin für Sie da. Wir arbeiten ab heute größtenteils im Home-Office, sind telefonisch und per Mail für alle Anfragen, Anregungen etc. erreichbar. Da uns derzeit eine Vielzahl an Anfragen erreichen, bitten wir Sie aber um etwas Geduld, sollten wir nicht sofort antworten können.

Mit gewerkschaftlichen Grüßen und den besten Wünschen

Wilhelm Kolar
Landesvorsitzender

 

 

Artikel weiterempfehlen

Impressum

Österreichischer Gewerkschaftsbund

Datenschutz

Newsletterauswahl

Der younion-Newsletter

Geschlecht
Geschlecht:
Name

Mit dem Absenden dieses Formulars stimme ich der Verarbeitung meiner eingegebenen personenbezogenen Daten gemäß den Datenschutzbestimmungen zu.