Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen darüber finden Sie unter den Algemeinen Nutzunsbedingungen. Allgemeine Nutzungsbedingungen
younion Oberösterreich

E-Mail: info@younion.at
Hotline (01) 313 16 / 8300
Vom Handy: *900

Twitter

65. Landes-Schimeisterschaften 2019

in Spital am Pyhrn

Auf Grund der großen Schneemengen im Jänner mussten die 65. Landes-Schimeisterschaften der younion_Die Daseinsgewerkschaft auf der Wurzeralm auf 21. bis 23. März 2019 verschoben werden. Diese fanden dann bei strahlendem Sonnenschein statt. 190 sportbegeisterte Kolleginnen und Kollegen aus rund 65 oberösterreichischen Gemeinden kämpften in insgesamt 11 Klassen um den Sieg. Die perfekt präparierte Piste hielt bis zum letzten Läufer.
Kollegin Petra Strick und Koll. Hubert Feßl als technische Leiter sorgten gemeinsam mit dem Schiverein ASVÖ Spital/Pyhrn für die perfekte sportliche und technische Durchführung. Regina Breitenbaumer von der Ortsgruppe Windischgarsten und Christa Hochhauser vom Sekretariat der Landesgruppe bewältigten alle administrativen Aufgaben und hatten auch die Arbeiten in Zusammenhang mit der Terminverschiebung perfekt im Griff.
Den Landesmeistertitel bei den Damen sicherte sich bei ihrem ersten Antreten die ehemalige Europacup-Läuferin Koll.in Mag.a Alexandra Zemsauer aus Kematen an der Krems. Sie feierte mit der zweitbesten Tageszeit von 45,66 den Sieg in der AK II vor der amtierenden Bundesmeisterin Petra Strick. Die restlichen Klassensiegerinnen waren Isabella Wolfslehner (allg./54,91/Reichraming), Petra Schütz (AK I/54,09/Linz), Anna Spitzbart (AK III/52,24/Klaus) und Herta Kremsmayr (AK IV/58,23/Steyr).
Landesmeister der Herren und Sieger in der allgemeinen Klasse wurde mit der Tagesbestzeit von 44,51 Sekunden Clemens Enzenhofer von der Berufsfeuerwehr Linz. Die weiteren Sieger waren bei erstmaligen Antreten Florian Steininger (jugend/46,75) aus dem Landestheater Linz, Gerald Brandt (AKI/Pfaffing/46,28), Günter Böck (AKII Linz-Stadt/52,35), Josef Pfanzeltner (AK III/Großraming/48,36), Hermann Prinz (AK IV/Micheldorf/52,22) und Leopold Auer (AK V/Weyer/57,70).
Auch Bundessportreferent Walter Bauer ehrte mit seiner Anwesenheit diese tolle Veranstaltung, bei der die LäuferInnen im Zielbereich von Ing. Markus Theis und Ernst Kirchmayr von der Bezirksgruppe Wels mit Getränken versorgt wurden.
Im Rahmen der Siegerehrung im Hotel Freunde der Natur begrüßte unser gf. Landesvorsitzender Mag. Christian Jedinger eine Vielzahl von weiteren Ehrengästen: Bürgermeister Ägidius Exenberger, KFG-Direktor Karl Lumplecker und Mag.a Andrea Sichler-Pauzer als Vertreterin der Vorsorge.

Fotos von den heurigen Landes-Schimeisterschaften gibt´s online: www.tinyurl.com/younion-landesski2019

Viel Spaß beim Durchblättern!



 

 

Artikel weiterempfehlen

Impressum

Österreichischer Gewerkschaftsbund

Datenschutz

Newsletterauswahl

Der younion-Newsletter

Geschlecht
Geschlecht:
Name