Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen darüber finden Sie unter den Algemeinen Nutzunsbedingungen. Allgemeine Nutzungsbedingungen
younion Niederösterreich

E-Mail: info@younion.at
Hotline (01) 313 16 / 8300
Vom Handy: *900

Twitter

Header younion Niederösterreich

Jetzt Gemeindebedienstete kündigen?
Schäbiger gehts nicht!

Werte KollegInnen!
 
Auch wir erhielten in den vergangenen Tagen vermehrte Meldungen unserer Mitglieder, dass einzelne Gemeinden in Niederösterreich Kündigungspläne wälzen. Die Bediensteten der Städte und Kommunen erbringen in der Corona-Krise großartige Leistungen im Dienst der Bevölkerung. Aus reinen Einsparungsgründen verdiente MitarbeiterInnen auf die Straße setzen zu wollen, ist ungeheuer schäbig. Es kann nicht sein, dass man MitarbeiterInnen als Dank dafür, die Kündigung aussprechen will. Die Corona-Krise darf kein billiger Vorwand für Einsparungsmaßnahmen auf dem Rücken von ArbeitnehmerInnen sein, dagegen werden wir mit aller Kraft ankämpfen.
 
Sollten EUCH konkrete Fälle bekannt sein, so ersuche ich euch uns diese unter der Mailadresse organisation-noe@younion.at mitzuteilen (Name der Gemeinde, Bürgermeister, ev. Anzahl der Gekündigten - wenn möglich)! Wir werden die Fälle vorerst sammeln und anschließend einer rechtlichen Prüfung unterziehen!
 
Bleibt X‘und!
 
Vielen Dank!
 
Mit gewerkschaftlichen Grüßen
 
Christian Storfa 
Landesvorsitzender younion Niederösterreich

Weiterempfehlen

Impressum

Österreichischer Gewerkschaftsbund

Datenschutz

Newsletterauswahl

Der younion-Newsletter

Geschlecht
Geschlecht:
Name

Mit dem Absenden dieses Formulars stimme ich der Verarbeitung meiner eingegebenen personenbezogenen Daten gemäß den Datenschutzbestimmungen zu.