Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen darüber finden Sie unter den Algemeinen Nutzunsbedingungen. Allgemeine Nutzungsbedingungen
younion

E-Mail: info@younion.at
Hotline (01) 313 16 / 8300
Vom Handy: *900

Twitter

MEHR AUSBILDUNGSPLÄTZE

JUGEND-OFFENSIVE STARTEN!

Die Jugendarbeitslosigkeit wird sich durch die Krise von 44.000 auf 80.000  beinahe verdoppeln.

Während etwa die Stadt Wien mit dem Bereich Stadtwerke und Töchterunternehmen im Vorjahr bis zu 1.100 Fachkräfte ausgebildet hat, haben andere Bundesländer noch Aufholbedarf.

Gemeinden und Städte spielen in der Ausbildung von jungen Menschen bisher schon eine wichtige Rolle. Doch gerade in der Krise ist dieses Angebot auszubauen.

Denn viele private Betriebe bilden leider gar keine Lehrlinge aus. Hier braucht es  Verantwortung der Wirtschaft!

WIR FORDERN

  • Eine Jugend-Ausbildungsoffensive in Städten, Gemeinden sowie im Kultursektor, um Lehrplätze und Ausbildungsplätze zu sichern und zu schaffen
  • Mehr Mittel für überbetriebliche Ausbildungs- bzw. Lehrwerkstätten
  • Ausbau von Studienplätzen
  • Ausbau der Ausbildungsplätze in den Gesundheits-  und Sozialberufen
  • Ausbau der digitalen Infrastruktur an den Schulen, insbesondere Berufsschulen und Krankenpflegeschulen
     

Artikel weiterempfehlen

Impressum

Österreichischer Gewerkschaftsbund

Datenschutz

Newsletterauswahl

Der younion-Newsletter

Geschlecht
Geschlecht:
Name

Mit dem Absenden dieses Formulars stimme ich der Verarbeitung meiner eingegebenen personenbezogenen Daten gemäß den Datenschutzbestimmungen zu.