Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen darüber finden Sie unter den Algemeinen Nutzunsbedingungen. Allgemeine Nutzungsbedingungen
younion

E-Mail: info@younion.at
Hotline (01) 313 16 / 8300
Vom Handy: *900

Twitter

VdF: SK Sturm ist Rasen-Meister 2018/19

Ergebnisse der Pitch Competition

Wie funktioniert die VdF-Pitch Competition? Jeweils ein Spieler der Gästemannschaften gibt nach Rücksprache mit seinen Kollegen nach jedem Auswärtsspiel ein Urteil ab (Höchstwertung: 10 Punkte) und schickt dieses via SMS an die Vereinigung der Fußballer (VdF), eine Fachgruppe der younion _ Die Daseinsgewerkschaft. Die Ergebnisse werden über die ganze Saison gesammelt und ausgewertet, somit entsteht ein Durchschnittswert pro Spielfeld.

Die VdF-Pitch Competition ist vor rund 10 Jahren mit der angehenden Debatte über Kunstrasenplätze entstanden.

Der SK Sturm landete 2014 noch auf dem vorletzten Platz, die letzte Saison beendete man bereits an dritter Stelle. Der technische Verwalter der Merkur-Arena Michael Günther zur Entwicklung: „Der Hauptgrund für die Verbesserung ist sicherlich die Generalsanierung des Stadions 2017, bei dem der Grundaufbau entscheidend verändert wurde. Wir sind ein Team von vier Personen die permanent an der Entwicklung arbeiten. Schön zu sehen, dass sich die kontinuierliche Arbeit auszahlt und auch von den Spielern honoriert wird. Dies ist eine zusätzliche Motivation für die kommende Saison, die durch die Rückkehr des GAK, sowie die Euroleague-Spiele des WAC besonders aufwendig sein wird.“

Beim SV Mattersburg, der vor ein paar Jahren noch Sieger der Pitch-Competition war, kann man mit einem Wert von unter 5,31 leider von „Acker“ sprechen. Dieses Prädikat verdienen sich auch die Spielfelder vom SK Vorwärts Steyr und FAC Wien in der 2. Liga.
Ein weiteres Highlight für die Spieler scheint, trotz Doppelbelastung, die TGW-Arena in Pasching gewesen zu sein. 8,59 lautet die Wertung beim LASK und bei den ÖO-Juniors bekommt sie sogar den Zweitliga-Höchstwert von 9,07 Punkten.

VdF-Vorsitzender Gernot Zirngast: „Der SK Sturm zeigt die positive Wirkung der VdF- Pitch Competition auf das Umfeld im heimischen Fußball. Zur aktuellen Diskussion zum Kunstrasen ist festzuhalten, dass die VdF seit Jahren den Standpunkt vertritt, Kunstrasen nur als Ergänzung im Trainingsbereich in den kalten Wintermonaten zu bespielen. Wir begrüßen, dass aufgrund verschiedener Initiativen der österreichische Profifußball – das war nicht immer so – kunstrasenfrei über die Bühne geht.


Endstand tipico Bundesliga

1. SK Puntigamer Sturm Graz    9,19
2.  FC Red Bull Salzburg      8,81
3.  LASK Linz       8,59
4. Cashpoint SCR Altach     8,25
5.  SKN St. Pölten      7,94
6.  SK Rapid Wien      7,63
7.  FK Austria Wien      7,44
8.  TSV Prolactal Hartberg      7,13
9.  FC Wacker Innsbruck      6,81
10.  RZ Pellets WAC      5,81
11.  FC Flyeralarm Admira     5,50
12. SV Mattersburg      5,31

Endstand HPYBET 2. Liga

1.  FC OÖ Juniors       9,07
2.  FC Liefering       8,87
3.  SV Guntamatic Ried      8,33
4.  KSV 1919       8,27
5.  FC Wacker Innsbruck II      8,13
6.  SV Horn      8,07
7.  Young Violets Austria Wien    7,73
8.  SC Austria Lustenau     7,70
9.  SV Licht-Loidl Lafnitz      7,53
10.  WSG Swarovski Wattens    7,47
11.  SC Wr. Neustadt     7,40
12.  SKU Ertl Glas Amstetten    7,33
12.  FC Blau Weiß Linz      7,33
14.  SK Austria Klagenfurt     7,03
15.  SK Vorwärts Steyr     4,67
16. FAC Wien      4,37

 

Artikel weiterempfehlen

Impressum

Österreichischer Gewerkschaftsbund

Datenschutz

Newsletterauswahl

Der younion-Newsletter

Geschlecht
Geschlecht:
Name

Mit dem Absenden dieses Formulars stimme ich der Verarbeitung meiner eingegebenen personenbezogenen Daten gemäß den Datenschutzbestimmungen zu.