Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen darüber finden Sie unter den Algemeinen Nutzunsbedingungen. Allgemeine Nutzungsbedingungen
younion

E-Mail: info@younion.at
Hotline (01) 313 16 / 8300
Vom Handy: *900

Twitter

Neuer Bildungskatalog erschienen

Unser neuer Bildungskatalog ist wieder randvoll mit spannenden Seminaren.

Auch dieses Jahr bieten wir wieder eine große Auswahl an Weiterbildungsmöglichkeiten.

Hier nur drei Beispiele von vielen verschiedenen Seminaren aus unserem neuen Bildungskatalog:

Wie geht es meinem Betrieb?
Die wirtschaftliche Lage im Betrieb richtig einschätzen

Zielgruppe
PersonalvertreterInnen, BetriebsrätInnen und gewerkschaftliche FunktionsträgerInnen

Inhalt
Im Mittelpunkt der betriebsrätlichen Tätigkeit steht auch die Verarbeitung von Informationen über die wirtschaftliche Entwicklung eines Unternehmens. In diesem Seminar wird versucht, die betriebswirtschaftlichen Zusammenhänge an Praxisbeispielen gemeinsam mit den TeilnehmerInnen zu erarbeiten.

Themenübersicht

  • Aufbau einer Gewinn- und Verlustrechnung
  • Aufbau einer Bilanz
  • Grundzüge einer Bilanzbewertung
  • Bedeutung von betriebswirtschaftlichen Kennzahlen (Cash Flow, Eigenkapital)
  • Bilanzpolitik und Erkennen von Unternehmenskrisen


Ort
KSV – Sportzentrum Prater
1020 Wien, Rustenschacherallee 3-5

2-Tage-Seminar
04.-05.06.2019

______________________________________________________________

Eine überzeugende Vorstellung!
Wie Ihre Power-Point-Präsentation auch in Sachen Kommunikation erfolgreich über die Bühne geht

Zielgruppe
PersonalvertreterInnen, BetriebsrätInnen und gewerkschaftliche FunktionsträgerInnen

Inhalt
Der persönliche Eindruck, den Sie bei Ihrem Publikum durch Ihr Auftreten und Ihren Kommunikationsstil schaffen, entscheidet maßgeblich über den Erfolg der Präsentation. Als brillante/r Kommunikator/in können Sie ohne weiteres mit einer nur durchschnittlichen „technischen“ Visualisierung hervorragende Ergebnisse erzielen, während eine/n schlechte/n Redner/in auch das kunstvolle Power-Point Dokument nur selten rettet.
Unser Workshop widmet sich daher den „menschlichen“ Aspekten des Präsentierens. Es verbreitert Ihr Wissen über die Kommunikationspsychologie in Präsentationssituationen. Wir festigen und erweitern bei Ihnen die Berherrschung jener rhetorischen Werkzeuge, mit denen Sie schnell und stabil die Brücke zu Ihren ZuhörerInnen schlagen. Fixbestandteil des Workshop-Programms sind mehrere „Trockendock“-Präsentationen, auf die individuelle, videounterstützte Analysen folgen.


Themenübersicht:

  • Kommunikationspsychologische Aspekte von Präsentationen
  • Die wichtigsten Schritte zur gelungenen Präsentation
  • Strategische Aspekte der Medienwahl
  • Standpunktformeln und Argumentationspläne für die Präsentation
  • Mimik, Gestik und Co. Gezielt einsetzen
  • Fragetechnik, Einwand-Argumentation und der Umgang mit Störungen
  • Zum Umgang mit Lampenfieber und Redestress
  • Atem-, Stimm- und Sprechtechniktraining


Ort
Hotel Legenstein
8344 Bad Gleichenberg, Bairisch Kölldorf 14

3 -Tage - Seminar
06.-08.05.2019

_____________________________________________________________

Gläserne ArbeitnehmerInnen?!
Datenschutz und Mitbestimmungsrechte der ArbeitnehmerInnenvertretung

Zielgruppe
PersonalvertreterInnen, BetriebsrätInnen und gewerkschaftliche FunktionsträgerInnen.

Inhalt
Der technologische Wandel und die Digitalisierung führen zu Veränderungen betrieblicher Prozesse und Arbeitsweisen. Durch die vermehrte Datenerfassung werden in immer mehr Systemen Beschäftigtendaten verarbeitet. Weiters gelten ab Mai 2018 durch die Datenschutz-Grundverordnung der Europäischen Union neue datenschutzrechtliche Regelungen.
Was ändern diese rechtlichen Rahmenbedingungen am betrieblichen Datenschutz und an der Mitwirkung des Betriebsrates bei der Gestaltung einzelner Systeme? Diese und andere Fragen werden im Datenschutz-Seminar beleuchtet und Strategien sowie Regelungsvorschläge für betriebliche Mitwirkung aufgezeigt.


Themenübersicht

  • Rahmenbedingungen des betrieblichen Datenschutzes
  • Die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)
  • Mitbestimmungsrechte für die ArbeitnehmerInnenvertretung


Ort
Seminarhotel Landgasthof Prielbauer
5310 Tiefgraben/Mondsee, Am Priel 23

3-Tage-Seminar
20.-22.03.2019

Artikel weiterempfehlen

Impressum

Österreichischer Gewerkschaftsbund

Newsletterauswahl

Der younion-Newsletter

Geschlecht
Geschlecht:
Name