Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen darüber finden Sie unter den Algemeinen Nutzunsbedingungen. Allgemeine Nutzungsbedingungen
younion

E-Mail: info@younion.at
Hotline (01) 313 16 / 8300
Vom Handy: *900

Twitter

Die AUVA darf nicht zerschlagen werden!

Bitte die Online-Petition für den Erhalt der AUVA unterschreiben!

Unter dem Deckmantel der Entlastung droht Gesundheitsministerin Beate Hartinger-Klein der Allgemeinen Unfallversicherungsanstalt (AUVA) mit dem Aus.

Gelingt es der AUVA nicht, ihren Versicherungsbeitrag auf 0,8 Prozent zu senken und 500 Millionen Euro einzusparen, soll die AUVA aufgelöst werden.

​Die AUVA wird im Wesentlichen durch Dienstgeberbeiträge finanziert, von einer Zerschlagung profitieren also vor allem UnternehmerInnen!

​Was die AUVA genau macht, erklärt dieses Video:

Die AUVA darf also nicht zerschlagen werden!

​Bitte die Online-Petition unterschreiben.

Artikel weiterempfehlen

Impressum

Österreichischer Gewerkschaftsbund

Newsletterauswahl

Der younion-Newsletter

Geschlecht
Geschlecht:
Name